Flucht, oder Ausweg?

In unserer modernen Gesellschaft suchen wir die Sicherheit, suchen wir die Geborgenheit, sind wir rund um die Uhr bemüht keinen Schaden zu erleiden.

Geht das? Schaffen wir das? Vor Brandmelder bis Fluchtwegbeschreibung, wir müssen wissen was im Notfall zu tun ist, wo wir in Sicherheit sind

Denn wir wollen sicher sein: Wir brauchen das Gefühl des GUTEN GEWISSENS

Eine Weichspülermarke für Wäsche machte einmal damit Werbung und redete uns ein, nur wenn man das alles macht, dann kann man sicher sein, dass sich alle in der grossen Familie wohlfühlen.

Weil die Wäsche einen kuschelt. Wer kuschelt die Welt, wer gibt uns die Sicherheit in der Politik, wer sorgt für die Sicherheit auf der Flucht?????

Wir im Wohlstand flüchten vor dem Konsumrausch, der Langeweile, der Einsamkeit. und sehen unser Handy als Gesprächspartner an.

Erst wenn das Handy kaputt ist, stellen wir fest dass wir uns gar nicht mehr unterhalten.

Wir flüchten uns in eine Scheinwelt, die wir uns selber bauen, aber vereinsamen immer mehr.

Und dann gibt es die Flucht vor Not , Krieg, Hunger! Und der einzige Wunsch ist,: Wie komme ich da weg?

Und Schleuser nutzen dies unmenschlich aus. Zur Zeit sind weltweit mehr Menschen auf der Flucht als im 2. Weltkrieg!!!!!!!!!!!

Und wenn nun einer dieser Flüchtlinge bei Dir ankommt, gibst Du ihm den Fluchtplan in die Hand,und weist ihm den Notausgang?

Oder sagst Du: komm rein, wir schaffen das schon irgendwie, auch uns ist geholfen worden,

Dann geben wir dieses Wohlgefühl im Teilen weiter und beenden die Flucht vor unserem eigen Egoismus.

Wir sind alle Kinder Gottes, und er will, dass wir die Welt gestalten und nicht flüchten müssen, schon gar nicht vor ihm!

Euer Charli Wolf

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s