der Saubermann….

Ole Ole Ole, jetzt kommt das Frühjahr, weg der Schnee!

Aber das bringt Probleme. Die Sonne scheint so komisch durchs Fenster dass ich plötzlich alles sehe. Meine Unordnung , meine Staubecken, meine Fensterscheiben. Und die Küche naja. Ein Anstrich wäre schon lange fällig gewesen .Also ich bin noch irgendwie also lassen Sie mich mal ganz in Ruhe ich habe noch Frühjahrsmüdigkeit. Aber meine Nachbarin, mein Gott ne, die holt die Eimer raus und putzt! Und putzt! Und putzt. Ist ja bald Ostern, (F) eiertag. Da muss alles blinken.Stiefmütterchen vors Haus und endlich Sonne!

Aber diese Sonne ist brutal, nicht nur dass wir Lichtschutzfaktor 26 brauchen bei der Creme, nein sie zeigt uns aufs Schärfste was nicht so ganz sauber ist! Ich habe da ne gute Methode entwickelt ich setze die Brille ab! Lade mir nur kleine Menschen ein, damit ich nur bis 1,60 Meter Staubwischen muss. Aber meine Nachbarin unfassbar. Die putzt sogar die Strohhalme durch, die auf ihrem Buffet stehen und wundert sich dann wieso der Cocktail nach Ajax schmeckt. Die sortiert den Müll in der Tonne und sprüht ihn mit 4711 ein, damit er positiv duftet. Ja und draussen, ja da erklingt der Ton des gelben Kärchers. Rechts, links, hinten, überall. Sind sie dran. Die Platten müssen sauber sein. Nichts darf auf alten Dreck hinweisen. Wir machen Klar Schiff.Ja Deutschland das Land der Saubermänner! Oder ist das etwa anders?

Manchmal würde ich mir wünschen, der Kärchermann würde die Köpfe hier mal reinigen. Damit Steuerhinterziehung nicht als Kavaliersdelikt gesehen würde, damit junge Menschen endlich wieder Perspektiven sehen, dass man den alten pflegebedürftigen Menschen nicht auf die Abschiebeliste setzt, dass wir uns mal bewusst werden, daß man Sauberkeit nur mit einer sauberen Grundeinstellung erzielen kann. Ohje und das sagt einer der nur bis 1,60 Meter Staub putzt?

Ich werde mich befleißigen. Wie sang schon Heino, „wenn wir erklimmen schwindelnde Höhen“. Also Leiter raus, Staubsauger an, ab in alle Ecken, Putzlappen mit Chlor tränken und Badezimmer machen. Fensterscheiben kriege ich nie klar geputzt. Ich ruf den Glaser an lass sie einfach auswechseln. So jetzt bin ich auch sauber. Ich kanns, ich mach ne Putzfirma auf und dann bin ich für alle Saubermänner die Vertretung, wenn deren Frauen was fehlt. Echt sauber!

Charli Wolf

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s