Charthits: Alles nur gemacht?

na jetzt geht’s ans Eingemachte, ans Geld!

Stellen Sie sich als Hausfrau vor, sie wollnen gross rauskommen, denn Ihre Familie achtet ihre Arbeit nicht. Ihr Ehemann nörgelt immer. Ihre Kinder kommen aus der Kita und rebellieren und sie sagen sich: Jetzt will ich endlich mal der Star werden.

Sie haben sich vom Haushaltsgeld einiges zurückgelegt und wollen Musik machen.

Super, neue Leute braucht das Land. Und Blockflöte können sie auch.

Sie haben 0-Ahnung wie das Musikgeschäft läuft, sie wissen nur der tägliche Sonntagsbesuch der Kirche motiviert sie zu mehr.

ok! sie gehen zu Supertalent, der tollen Show, wo man sich beweisen kann. Endlich Anerkennung. Einmal Mister Universum Bohlen ins Auge blicken. Nichts ahnend, was er für dumme Sprüche auf Lager hat, die ihm geschrieben werden. Sie sind begeistert sie kommen voran, sie gewinnen sogar!

Sie stehen ganz oben! Deutschland bewundert sie, nur ihre Familie weiß nichts von ihrem Megakönnen. Sie fühlen sich top und jetzt haben sie eine Gewinnsumme, die ihrer Haushaltskasse gut tut. Aber sie sind noch keine Hitsängerin,

Naja das ist das kleinste Problem, denn da liegen noch zahlreiche Musikwerke nach Einheitsrezept im Regal, die man ihnen nun aufdrückt. Denn schließlich muss sich ihre Gewinnsumme rechnen. Also will man den Hit mit ihnen machen.

Wenigstens für drei Wochen Chartplatz eins! Klappt das nicht stehen sie schneller wieder am Herd als sie wollten. Naja Träume können schnell platzen, denn Träume sind keine Schäume sondern knallharte Berechnungen, wer bringt was womit?

Wochenlanges Training kostenloses Auftreten und dann wieder am Herd? Ich rate jedem: Bleiben Sie in ihrer Familie, denn dort sind sie der Superstar ohne Chartverpflichtung. Und Familie ist immer mehr Wert als CD Produktion, die in der Garage landet und dann im nachhinein als Goldene vermarktet wird. Damit alle glauben, sie wären erfolgreich. Ihre Familie ist ihr grösster Erfolg. Sie brauchen keinen Chartplatz!

Chari Wolf
http://www.charli-wolf.de

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s