Unser Charli in sozialer Mission

Wie hat mir heute unser Charli gerade gesagt. Er hätte keine Zeit einen Artikel zu verfassen. Und zwar nicht weil er sich auf eine Autogrammstunde oder einen roten Teppich vorbereiten müsste, nein, er geht zu den Menschen. „Weil ein Ritter der Menschlichkeit immer bei den Menschen sein sollte“, so seine Meinung. Ich jedenfalls möchte ihm zu seiner Entscheidung gratulieren.

Denn: Zwischen den meisten Stars und ihren Fans steht eine Wand namens: Hochmut.

Schön, wenn jemand diese Wand ganz einfach durchbricht.

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s