PATER NOSTER“ Gebet oder Aufzug? Oder oder?

Uih heute, ja sorry. Muss auch mal sein. Vielleicht mal etwas für die Birne. Also ich meine die Gehirnschale im Kopf.

Wer gewinnt die Million?

was versteht man unter Pater Noster?

einen Aufzug?
ein Gebet?
ein Kloster?
eine Person?

Bitte sagen Sie die Antwort die n i c h t passt!

Na jetzt bin ich ja mal gespannt. Die Telefonjoker laufen heiss.

Morgen bekommen Sie die richtige Antwort schalten Sie wieder ein, wenn es heisst: „Wer wird Millionär“. Ohne Arbeit. Gar nicht schwer!

Ach was, ich will Sie nicht auf die Folter spannen.
Gehen wir die Aufgabe systematisch an.

Sagt mir ehrlich gesagt jetzt im ersten Moment gar nichts.
Pater noster?

Also ein Pater ist ein eingesperrter Priester im Kloster.
Aber ob der Noster heisst? Kenne nur „Graf Joster…ibt sich die Ehre“. Diese alte Krimiserie.

Also ich rate mal. Ich sage A passt nicht! Oder?

Ja sie müssen es wissen nicht ich. Ich bin nur der Frager. Ich darf nachher auf ganz klug tun! Denn ich verdiene mein Geld ja sowieso. Sie müssen sich das erarbeiten oder mit Ausschlussverfahren erobern.
Nochmal welcher Begriff passt nicht, achten sie auf die Fragestellung!

Ach klar jetzt weiss ich wieder.C ist die richtige Antwort.

Denn Pater Noster ist der Aufzug. Den gibt es.

Pater Noster ist auch das Gebet der Völker. Man kennt es eher als Vater unser.
Und damit ist es auch eine Person!. Nur ein Kloster gibt es nicht mit dem Namen. Bingo gut geraten. Aber wenigstens haben sie es sich erarbeitet so wie der gute alte Pater Noster. Der jetzt nach Gerichtsbeschluss auch weiter existieren darf. Ich hoffe sie fahren in diesem Aufzug nach oben. Damit sie auch das Vater Unser nicht vergessen. Weil es sonst auch wieder nach unten gehen kann.

Euer
Charli Wolf

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s