Mitarbeiter gesucht, wo bist du?

Wir sind mal wieder auf der Suche, als Firmenchef, nach geeigneten Mitarbeitern?

Ja geeignete Menschen zu finden, die sich in der heutigen Zeit noch mit dem Unternehmen identifizieren und loyal sind? Findet man nicht mehr so leicht! Und wieso? Es gibt genug in Deutschland.

Nur leider wurden sie über Jahre falsch geführt, weshalb sie Unternehmen den Rücken kehrten. Oder aber aus Gewinnsucht aussortiert wurden.

Große Konzerne entledigten sich gewissenhafter Mitarbeiter mit Vorruhestandsregelungen. Kenne da genug Konzerne, die mit der Agentur für Arbeit ein Gentleman Agreement geschlossen haben.

Da sassen plötzlich 50 jährige Direktoren vor dem Nichts und doch hatten sie alles, um Reisen auf Kreuzfahrtschiffen zu machen und ihr Leben zu genießen. Potential was verschleudert wurde und jeder sagte sich, wenn die meinen, mir geht’s gut!

Anderen wurde 35 Stunden bei vollem Lohnausgleich angeboten. Denen ging es gut.
Weitere sind mit goldenem Handcheck verabschiedet worden.Die Presse berichtete.

Wieder andere sitzen heute wegen “ Unregelmässigkeiten“ heute im Knast.

Komisch und Deutschland sucht heute händeringend Führungskräfte mit to do Menthalität?

Komisch Head Hunter brauchen Internetportale, die vom Bewerber bezahlt werden müssen um noch Leute zu finden?

Habe selber einen Head Hunter im Hause wohnen. Sehe ja wie es diesen Herren heute geht. Selbst die bekommen es nicht mehr hin Menschen zu finden die passen. Dabei wäre es so einfach. Man müsste sich nur mal genau mit dem Menschen befassen, der vor einem sitzt. Was er braucht, was er will, was er kann. Und dann fängt man für ihn an zu suchen. Aber dafür braucht man die Qualität, die der Bewerber schon in anderen Firmen unter Beweis gestellt hat und das muss man erst einmal herauszufinden.

Eine schwere Aufgabe für die nachwachsende Personaler- Generation, welche den Bewerbern im Wissen weit hinterherhinkt. Denn fachpersonal, welches sich engagiert sucht sich heute die geeigneten Partner und hat sich arrangiert. Die leidtragenden Firmen werden ihr leichtfertiges Handeln aus früheren Zeiten heute massiv bedauern.

Headhunter wissen was ich meine. Firmenchefs spüren was ich meine. Und ich selbst suche die Firma, die versteht, was es heißt einen verantwortungsvollen Menschen wie mich zu schätzen.

Vielleicht drehe ich den Spieß mal um und schreibe eine Anzeige.

Biete seriöser Firma meine Ideenwelt an,
meine to do Menthalität
Auto vorhanden
Engagement voraussetzbar
Loyalität versteht sich von selbst

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie mir bitte die Bilanzen ihrer Firma, den Nachweis ihrer Liquidität, und den für Sie geeigneten frühesten Anstellungszeitraum. Bitte an den von mir beauftragten Firmenhunter!

Denn einen Headhunter beauftrage ich nicht.

Mit freundlichn Grüssen

Charli Wolf
http://www.charli-wolf.de

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s