Ich wollt ich wäre ein Elephant,…

Wie ging dieser Spruch noch weiter?

Ach mein Gott wie ging der noch?
Demenz? Neeeeeeeee, will ich nicht.
Zukunft?
Hab ich die?
Flüchtlinge?
Will ich die?
Elephant?

Ach ich bin echt durcheinander. Zu Silvester keine Böller im Flüchtlingsheimen, weil Kinder traumatisierten Krieg in Syrien noch nicht verarbeitet haben. Na dann eben auf der Kölner Domplatte. Da kann ich die Sau rauslassen. Mich in Deutschland profilieren. Polizisten fertig machen. Frauen anbaggern. Mal den Wilden aus meinem Körper rauslassen. Morgen werde ich ja wieder unterstützt!

Der Ruf wird lauter nach Konsequenz. Etwas, dass die Politik schon länger vermissen lässt.

ich wollt ich wär ein Elefant? Mein Gott wieso bin ich immer bei diesem Spruch?

Die Serengeti darf nicht sterben. Ja jetzt komm ich wieder drauf.

Eine natürliche Umgebung. Ein Lebensraum für biologische Wesen. Das gilt auch für Menschen.

Darf man nicht kaputt machen.

Der Elefant wird gejagt wegen seiner wirtschaftlichen Beschaffenheit. Wegen seines Elfenbeins. Ca. 200000 Euro pro Bulle.

Deutschland wird heimgesucht von Kriminellen anderer Bauart, denn wir haben kein Elfenbein. Aber wir haben ein System der Güte der Nächstenliebe und der Hilfsbereitschaft. Wie auch der Herr Gott von seiner Serengeti sagen kann. Und wir sind stolz darauf. Jeder der ein Verbrecher ist, egal ob in der Serengeti mit Elefenbein oder in Deutschland beim Vergewaltigen von Frauen. Alles das ist ein Verbrechen egal welcher Nationalität und muss scharf geahndet werden!

Ohja, jetzt weiß ich wieder wie der Spruch ging.

Ich wollt ich wär ein Elefant,
es ging mir nicht ums Elefenbein,
ich hoff dass mans mir glaubt,
ich wünschte mir nur seine dicke Haut,
damit ich alles übersteh,
woran schon lange mancher nicht mehr glaubt!

Euer Charli

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s