Bezahlt ,gedopt, bestochen…wir schaffen das?

Liebe Leser meiner Kolumne. Sie wissen, ich nehme mir kein Blatt vor den Mund. Ich brauche auch nicht aufgrund irgendwelcher „Absprachen“ Stillschweigen zu halten, wie zum Beispiel alle Teilnehmer von Fernsehproduktionen,siehe Verträge DSDS, Supertalent,etc. Man redet hier von 360 Grad Verträgen, wasserdicht!Besser als Neopren!

Also geschlossene Systeme. Systeme die sich selbst ernähren und andere ausbluten lassen. Alles ist Recht.Hauptsache es bringt Money. Im Musical Cabaret singt der Conferencier den Song „Money makes the world go round“. The klinking klanking Sound!!!!!!!!!

Das schlimme dabei ist nur : Der Kölner Satz „ett hat noch immer joot gegange, „. Also, man schaut nicht so genau hin und lebt fröhlich weiter! Und plötzlich steht man vor einem Scherbenhaufen. Obwohl es gar keinen Polterabend gab. Mit Porzellan. Aber die Welt poltert gerade anders.

An allen Ecken und Kanten kommen die Lügen und die Korruptionen hier zu Land an das Tageslicht. Womit früher sich Mafia Bosse beschäftigt haben, sind heute brave Vorzeige Bürger mit involviert. Und es wurde nie so viel über alles geschwafelt wie zur Zeit. Wir schaffen dass, dass wir auch über den korrupten
Weltathletikverband uns ein bisschen aufregen und dann weiter machen. Business as usual.

Ich frage mich wirklich als normaler Bürger, der nicht in alles Einblick bekommt und hat, aber ständig mit Pressemitteilungen belatschert wird, wobei es auch hier schon alleine in der Auswahl der Bilder und Worte, an Unehrlichkeit und geprägtem Sinn nichts vermissen lässt. Wir brauchen Menschen in Deutschland und in der Welt die endlich wieder die Wahrheit wollen, die auch den Mut haben unbequem zu sein. Gegen Mainstream.

Yes we can, und wir schaffen das. Wurde noch nie mit Betrug in Verbindung gebracht. Hatte noch nie was mit Korruption zu tun. Hatte aber auch noch nie etwas mit Politik zu tun.

Denn „yes we can“ und wir schaffen dass geht nur mit ehrlichen Menschen. Heute platzte dem Landrat Dreier der Kragen und er schickte die Füchtlinge nach Berlin zur Kanzlerin. Deutschland schafft es nur weil wir unzählige Freiwillige, Ehrenamtliche, die sich aufreiben um zu helfen, wo die Politik immer vollgefressener wird und dreister wird. Der Hammer wäre, wenn rauskommt wie Politik sich gegenseitig besticht, um an der Macht zu bleiben!

Aber was passiert im schlimmsten Fall? Wenn Alles auffliegt? Eine Abwahl womöglich? Und wer ist dann ehrlicher, wenn er erst einmal den Stuhl besetzt?

Ich wünschte mir ich wär ein Radieschen. Nicht geerntet noch in der Erde. Dann würde mir viel erspart bleiben! Oder wie es der Polizeipräsident in der Türkei sagt: Dann haut doch alles kaputt.Dann ist endlich RUHE! Welche Folge von Gewalt Krieg und Bestechung?

Ich glaube ich habe nur einen Rat: Sprecht das Gebet des Herrn

Vater, der Du bist im Himmel
geheiligt werde dein Name…Vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von allem Übel

Euer Ritter der Menschlichkeit. Ehrlichkeit. In der Rolle des Rufers in der Wüste.

Charli Wolf

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s