Verhaltensinnovativ? Oder wie viel Raum gebe ich meiner Beklopptheit?

Sie finden die Frage bekloppt? Spitze dann sind wir ja schon voll im Thema.

Also ich fühle mich nicht als Schnitzel „Wiener Art“ platt geklopft wie ne Flunder. Aber manchmal komme ich mit den mir dargebotenen Verhaltensmustern nicht mehr so ganz klar. Klar wir alle sind Tierchen mit verschiedenen Plesierchen, Wie sagt der Kölner. Jeder ist auf seine Art bekloppt und spielt verrückt.
Aber verhaltensinnovativ geht viel weiter.

Das heißt ich mache Dinge , die so innovativ sind, so dass kein anderer sie mehr versteht. Verstehn sie mich? Nein ? Ich meine nicht akustisch, sondern intellektuell?

Ach so da erreiche ich Sie gar nicht mehr weil sie noch innovativer sind? Ach Sie lassen sich coachen? Wie innovativ! Ja iss ja mal ne ganz andere Prägung. Wär das auch was für mich?

Dem alten Zossen der herkömmlichen Denkart, der sich noch den Gepflogenheiten der Logik aussetzt, der noch immer an das Gute im Menschen glaubt, der einfach etwas begreifen will bevor er sich dazu äußert.

Der nicht in Talkshows den Schnabel aufreißt, um seine Verhaltensinovativität zur Aufzeichnung freigibt.

Denn manchmal wundert man sich schon wer zu bestimmten Themen seinen “ Senf“ auf den Teller kleckert. Nur weil er nicht merkt dass er selbst das Würstchen ist. Super innovativ. Das nenne ich Karneval des Lebens.

Ich verkleide mich und rede über was ,wo ich keine Ahnung von habe und verwirre die letzte Generation, die noch gelernt hat grade zu denken, zu leben und zu handeln. Ich sage nur Flüchtlingskrise.

Da würde ich mir wünschen wenn wir endlich mal innovativ wären. Dann würde man sein Verhalten ändern. Aber Verhaltensinnovative haben meist eine gespaltene Persönlichkeit und stoßen mit dem Hintern das um, was sie mit den Händen aufgebaut haben. Das ist aber nicht innovativ sondern gestört und das ist: Verhaltensinnovativ auf neudeutsch.

Und ich verbiete es mir selbst das aufs Energischte, auch wenn es derzeit absolut in zu sein scheint. Siehe Clausnitz , siehe Bautzen siehe Grenzziehungen. Siehe Sachsen.

Selbst mal Flüchtlinge von der DDR spielen sich heute auf, als wenn sie das Großdeutsche Reich wieder wollen, also Pickelhaube ist mir zu verhaltensinnovativ.

Da sage ich auf altdeutsch klipp und klar gestört dazu!

Und das erlaube ich mir auch noch zu sagen, das Recht darf sich keiner mehr selbst herausnehmen.

Euer Charli

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s