Heimat ist, wo man sich wohlfühlt

Ja. Und wo fühlen Sie sich wohl? Wo die Reichen der Stadt sich zu speziellen Anlässen die Ehre geben, um bewinkt zu werden. Als Honoratioren. Die sich die Ehre erweisen dem Volke mal wieder eine Spende zu stiften? Weil sie meinen von Ihrem Reichtum Etwas abzugeben?

Oder ist Heimat viel mehr? Ist Heimat der Ort der Sicherheit? Des Wohlfühlens? Der ort wo man nie wieder weg will? Wo man gelernt hat das Leben zu meistern? Wo man es gelernt hat groß und erwachsen zu werden? Und wenn man dann groß und erwachsen ist? Und Verstand hat zu sehen was abläuft? Wenn man genug Hirn besitzt um zu verstehen was abgeht?

Dann ist die Heimat in der Zwickmühle? Im Fragekanal? Überprüfungsakt der Realität. Und plötzlich sieht man mit Verstand, welche Machenschaften die Heimat zerstören.

Die Einen können flüchten, die anderen bleiben weil es nicht anders geht. Zufriedenheit kommt nur aus dem Inneren. Bleiben nur aus dem Wohlfühlen. Erfolg nur aus dem Miteinander. Und dann fragt man sich und Charli tut das auch, wo ist Deine Heimat?

Euer Charli

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s