Sind Sie auch schon h(öhr)ig?

Wer nicht hören will muss fühlen.

Wehe, wenn Papa nach Hause kommt, dann kriegste was zu hören.

Peter Alexander sang mal ein Lied über das Hören.

 

Hammse schon gehört? wissen Sie schon das Neueste.

Er lästerte damit über die Quatsch Tanten auf der Strasse zwischen Müslikauf im Reformhaus der Weltverbessserer und dem Sahnecafe zur Hüfterweiterung.

Ne Scherz beiseite. Hören und höhrig sein sind zwar verwandt, aber doch weit entfernt.

Wenn ich jemand höhrig bin, dann bin ich dem verfallen. Dann kann ich nicht anders. Dann habe ich mein Individuum abgegeben am Eingang. Ich selbst existiere nicht mehr. Und hören? Ne hören wollen Höhrige nur eins. Nämlich das, was sie zu tun und zu lassen haben. Sie sind unterwürfig oder unterwürfig gemacht worden.

Nun bin ich ein Sänger, wie jeder weiß. Ach Sie haben keine Ahnung davon. Ach klar Sie sind mir ja auch nicht höhrig. Aber hören können Sie? Na dann gehen sie zu you tube und schreiben Charli Wolf oben in den Sucher. Und dann bekommen Sie meine Songs, mal zum anhören kostenfrei. Ja hören was nichts kostet ist immer easy. Aber wenn man bezahlen soll wie bei der GEZ für ARD und ZDF da sträuben sich langsam in Deutschland die Menschen. Denn sie wollen das hören was Ihnen gefällt und nicht was die Medienmacher als Profitcenter ihnen servieren..

English, english, english…

Aber jetzt kommt der Knaller. Wir alle sollen höhrig sein und brav GEZ bezahlen, weil wir ja hören könnten was wir nicht wollen. Dagegen wird demnächst Klage erhoben. Die Deutschen haben es satt für Sender zu bezahlen, die sogar über ihre eigenen Journalisten in der Öffentlichkeit posaunen, man müsse Regierungstreu handeln und senden?

Staatsfunk? Amifunk wie im und nach dem zweiten Weltkrieg? Wir sind Deutsche wir haben Rechte und wir zahlen nicht für etwas was wir nicht bestellt haben. Wie viel Soli soll der Deutsche noch leisten, damit es denen, die uns höhrig machen wollen, noch mehr in den Ohren klingelt? Beim Geldverdienen? Wer Ohren hat der höre. Höhrigkeit hat aufzuhören! Vielleicht. Vielleicht hört dann auch ZDF / ARD die Signale? Der Bundesgerichtshof wird intensiv zuhören. Das steht fest!

www.charli-wolf.de
charli-wolf
Künstler

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s