Vatertag! Alles nur Flaschen?

Der Papa wird’s schon richten, der Papa machts schon gut,
er geht ja heut im Schottenrock, denn Papa der hat Mut.
Und alle Glocken läuten, denn es ist Himmelfahrt.
Der Kasten Bier ist prall und voll
und steht gekühlt parat…Papa!

Ja so sans die Mannsleit, heut ist wieder alles erlaubt. Öffentliches Trinkgelage. Endlich mal abschalten.Familie ade.

Merkwürdig, am Muttertag kommen alle zusammen und feiern dass die Wasch- und Spülmaschine auf zwei Beinen so toll das ganze Jahr funktioniert hat. Klar man betet immer still: Lass sie lange funktionieren. Schließlich bekommt man für ältere Modelle schlecht Ersatzteile. Beim Vatertag läuft das ganz anders. Da bestimmt der Mann wo es langgeht. Planwagen, Fassbier, Sonnenschein Effekt im Gesicht und ab und weg. Nix zusammenkommen mit Familie.

Leider haben sich da in der Zwischenzeit einige Aspekte verschoben. Heute wird der Vatertag zum Muttertag Plus!

Wieso, na ist doch klar so viele alleinerziehende Väter wie nie. Denn die Frauen haben bevor der erste Vatertag kam manchmal schon ade gesagt.

Ich erwarte jetzt aber eine Mitleid Hymne auf die alleinerziehenden Väter. Die haben jetzt doppelt Grund zu murren. Können Ihren KINDERN keine Mutter zum Herzchen malen bieten. Und müssen dann auch noch auf die Flasche Bier verzichten. Kommen ja nicht weg. Müssen ja auf die Kinder aufpassen.

Sagen Sie mal kommt daher der Begriff Flaschenkind? Weil Papa sich einen gönnt beim Babysitten?

Ich kann da gar nicht mitreden. Ich habe keine Familie in klassischer Form. Denn meine Familie sind die Zuschauer. Zuhörer. Leser. Fans. Die sagen würden: Der Papa wird’s schon richten. Dann hoffentlich immer in dem Sinne.

Unterhalten kann er. Singen kann er. Schreiben will er. Also nun wirklich keine Flasche. Und schon gar nicht mit Bier. Denn Charli trinkt Wein. Achtet auf den Jahrgang und mag Autos und keine Planwagen.

Also liebe Väter: Macht was aus dem Tag. Und singt Papilein will heut nicht traurig sein. Ich nehm nur Hefe ein,
Bier ist kein Alkohol. Denn Bier das tut mir wohl.

Prost Jungs lasst es krachen!

Euer Charli

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s