In meinem nächsten Leben werde ich Mieter!

Als Vermieter muss man alle möglichen, baulichen Massnahmen vornehmen, ohne jemals wirklich Rechtsicherheit zu haben. Es lebe der Mieter!

Mieterschutzbünde gibt es viele. Wenn man sich diese Geschichte aber so durchliest, so meint man fast: Es wäre Zeit für einen Vermieterschutzbund

Da hast Du Dir ein Haus gebaut, weil Du Dein eigener Herr sein willst. Und bietest Menschen eine nicht ganz herkömmliche Bleibe als Mieter. Ich warne davor!

Sie sind davon überzeugt, dass das gut ist? Ja, dass war ich auch. Bis vor Kurzem. Bis zu dem Tag, an welchem ich über den Verkauf einer meiner Immobilien nachdachte. Und einen Makler beauftragte nach Interessenten zu suchen.

Dieser wurde bei dem nicht ganz alltäglichen Produkt schnell fündig. Und auch der Preis: Absolut ok!

Dann kam die Gretchenfrage: Wann wird denn die Erdgeschosswohnung frei? Und ich sagte: „Der Mieter hat drei Monate Kündigungsschutz. Aber das ist bei Eigenbedarf für Sie ja gar kein Problem. Alles klar!“

Nun geht aber der Mieter her und sagt: „Freund, verkaufen kannst Du gerne. Ich geh aber nicht raus.“

Also Kampfansage der besten Bauart.

Folge: Verkaufsdeal geplatzt!

Gegen die dann ausgesprochene Kündigung wegen Verwertung des eigenen Gründstückes zur Liquidation legt der Mieter Widerspruch ein. Und alles ist blockiert. Die Politik fordert vom Hausbesitzer alles ab. Rauchmelder, neue Heizung, Wärmedämmung. etc etc. Wissen die eigentlich noch was sie tun und reden? Was das kostet?

Haben die eigentlich noch den Realitätsgeist eines Durchschnittsbürgers? Die Vermietung lohnt sich doch gar nicht mehr. Da bleiben doch nur Bruchhütten für Mieter. Die dann bemängeln: Es gibt keinen gescheiten Wohnraum.

Aber wenn sie ihn haben werden Sie zum Hausbesetzer, wenn es um den Verkauf geht. Nein, ich habe mich nicht verschrieben. Hausbesitzer bin immer noch ich. Bis ich die Hausbesetzer mit Wasserwerfer vertrieben habe! Denn so lass ich mir nicht Schaden zufügen!

In meinem Zweiten leben werde ich auch Mieter. Denn so viel Rechte wie die haben, hätte ich auch gerne!

Euer Charli

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s