Sorgen: Das Teekesselchen der Zeit

Liebe Leser das Thema Sorgen besorgt mich und Sie ?

Es gibt viele Vorsilben: ent und ver…

ich stehe gerade zwischen Allem.. Und fange an mir Sorgen zu machen. Denn versorgt sein ist das A und O!
Ich bin es nicht mehr!

Ich werde Schachmatt gesetzt durch ein Mietrecht. Feindliche Übernahme meines Hauses durch Mieter. Die den Verkauf meines Hauses blockieren. Aus egoistischen Gründen.

Heute bekam ich das Angebot wir gehen, wenn Sie uns 30000 Euro Abfindung bezahlen. Dann geben wir Gas was Anderes zu finden.

Vor 4 Wochen wehren sie sich mit dem Satz: Wir ziehen nicht mehr wieder in eine andere Mietwohnung nur noch in unsere Eigentumswohnung und die wird erst nächstes Jahr frei.

So verlogen möchte ich einmal in meinem Leben sein. Das schaff ich aber nicht. Ich habe dadurch Sorgen ohne Ende. Denn ich kann diese 30000 nicht aufbringen, ohne mein Haus zu verlieren!

Also habe ich Sorgen!

Ich würde diese Mieter am liebsten entsorgen. Aber da steht das Mietrecht entgegen.

Also Sorgen und sorgen ist etwas total Unterschiedliches. Ich habe dafür gesorgt, dass diese Menschen bei mir in Saus und Braus leben konnten und jetzt wo ich neue Wege gehen will, auch für meine Fans, um eine zweite LP / Album aufzunehmen, spielen sich diese Menschen wie feindliche Übernahmeaspiraten auf.

Denn wenn ich die nicht auszahle, verliere ich nicht nur mein Haus, sondern auch die Möglichkeit musikalisch weiterzumachen.

Was bereits mit Produzenten abgemacht war. Ich finde das eine Sauerei. Und bin so besorgt, dass ich mich am liebsten entsorgen möchte. Dann hätte ich alles geschafft.

Denn wo ich dann hinkomme, brauche ich kein Geld, kein Haus und nichts anderes mehr.

Der verursacher dieser Sache ist nachstehend in diesem Link, ein Unternehmensberater von Deutschland.

Mein Mieter.

Ich habe eine Stinkwut.

ich fühle mich wie gelähmt.

Sorgen muss sich keiner machen, denn entsorgen ist still und leise.

Und es war schön zu wissen, dass so viele Menschen wussten was Sie an mir hatten.

Euer Charli

Wollen Sie charli helfen?

Schreiben Sie an wolkenkratzer46@yahoo.de

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s