Häuptling gesucht! Oder doch vielleicht egal wers macht?

Überall fehlen Führungskräfte. Fähige Köpfe. Einsatzwillige Menschen. So wird uns ständig klar gemacht. Weil wir ja alle anscheinend nur noch doof und unfähig sind. So sagt uns Frau Nahles. Sie spielt grade die Bundesarbeitsministerin. Und man kommt sich vor wie im Komödiantenstadl. Nix bewegen, nur zunehmen! Aber in der Rolle der Bauersfrau aus der Eifel braucht sie ja die Fülle um uns als “ Respektperson“ wahrhaftig glaubhaft zu machen.

Deutschland gehts gut

Wie gut dass in diesem Stück des Stadls auch ein Hahn mitspielt. Damit wenigstens bei seinem Kikeriki die “ Bäuern“ vielleicht wach wird.

Schließlich hat sie etwas zu bewirtschaften als Häuptling Ihres Territoriums. Ansonsten spielt sie eher die Rolle der “ Magd“!

Silvesterstadl geht weiter

Also gehen wir weiter im Stück des derzeitigen Kommödiantenstadls bei der Besetzung. Wir brauchen einen Bauern! Er muss gesetzt wirken- Etwas von gestern haben und nörgeln. Also er muss Bellen können. Fällt mir da jemand ein? Achso suchen wir mal im grünen Sektor!!!

Oh ja. Da gehe ich nach Österreich und weiss schon jemand. So dann haben wir da noch die Rolle des Liebhabers. Er muss smart, klug, aufgeschlossen, dynamisch wirken. Und ebenso handeln. Denn schließlich soll er ja den „Hof“ übernehmen. Weswegen er schon den Spitznamen Hofer in dem Stück hat. Ein Schelm, wer denkt dass der Spieler aus Oesterreich kommt. Aber sie könnten Recht haben.

So nun kommt das schwerigste Besetzungsmitglied ins Spiel: Der musikalische Leiter. Denn der Kommödiantenstadl: Luschtig mit wummtata. Muss ja einen fähigen finden. Einen Häüptling der sich auskennt mit Tönen. Denn reden obliegt ja den anderen Figuren.

Boah jetzt muss ich aber echt suchen. Wen soll man vorschlagen. Denn SR, ORF, ARD produzieren das gemeinsam. Ich weiss keenen. Ich muss echt Raten!

Und auf Suche gehen. Ne brauch ich gar nicht. Ich geh mal schnell in die Liste der Personalverwertung der Sender. Denn wie schon bei vielen ist da ja Befähigung und Realität egal. Und bumms bin ich fündig geworden. Wie konnte ich diese Kapazität übersehen.

Wir pilavern halt. Und nennen den Musiker Jörg und fertig ist die Laube. Damit Silvester viele nicht einschalten. Oder vielleicht einschalten um die Fehlbesetzung nachher besser kommentieren zu können.

Wie kann man den Teewurst-Mühlen Quizonkel dafür ernsthaft nehmen?

Häuptlinge sind keine Verwertungspersonalie. Leider geschieht es zu oft. Wegen der Inzuchtgebährden geschlossener Zirkel. Also Silvester gehts dann doch in die Kneipe. Runter vom Sofa. Weg vom Kasten. Denn wir wollen ja gut ins neue Jahr kommen. Und nicht ausrutschen. Im Stadl der Beliebigkeit.

Euer Charli

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s