Auf der Suche nach dem Gelben vom Ei: Oder eine Kokusnuss ist nicht alles!

Auf der Suche nach dem Hit wird musikalische Dauerarbeit im Studio zur Pflicht. Wie hörte ich mal: „Du machst 1000 Lieder! und plötzlich ist Einer davon der Hit!“

Wie recht dieser Mann hatte.

Da singt Helene Fischer fast ein Jahrzehnt tolle sinnvolle Lieder. Ist bekannt. Kommt melodisch fein arrangiert in die Ohren. Schafft sich einen Namen und plötzlich: Unerwartet.“Atemlos“.

Alles Andere ist vergessen. Nur noch: Atemlos. Atemlos. Atemlos. Und Alle sind atemlos vor Hit Wahnsinn.

Als wenn Helene Fischer nur „atemlos“ ist.

Da macht ein Horst Tappert jahrzehnte lang gutes Schauspiel und dann: Wird er Derrick. Und nichts Anderes zählt mehr. Er ist der Derrick der Ewigkeit. „Harry, hol den Wagen!“

Wir suchen ständig nach dem Gelben vom Ei und wenn wir es haben? Werden wir einsilbig. Eintönig. Und fangen uns an zu langweilen.

Wir sind festgelegt. Eingemauert. Nur mal eben kurz die Welt retten? Na Tim Benzko: Auch eingemauert.

Was soll da noch folgen? Oder Andreas Gabalier: I sing a Liad für di!

Das kann man nicht mehr toppen. Damit ist man zwar auf dem Tablett, on top, aber leider auch oft weg und tot.

Dann lieber gute Musik machen. Dauerhaft da sein für sein Publikum. Und geschätzt.

Nach oben kommen ist schwer. Aber dort oben Bestand zu haben? Das ist die Kunst. Und die braucht geistiges Kreativ sein. Sich immer wieder neu zu erfinden. Und wenn man nichts mehr weiss?

Na dann hat man nur noch die Arschkarte. Aber dann ist das Karriereende schon eingeläutet!

Euer Charli

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s