Das Leben ist ein Kampf, darum siege!

Wer aufgibt hat verloren! Eine alte Weisheit.

Aber es liegt viel Wahrheit darin.

Manchmal scheint das Leben schier aussichtslos und man möchte alles hin schmeißen. Man glaubt es hat sich alles gegen einen verschworen. Man wird unzufrieden und strahlt alle negativen Aspekte ab. Und andere nehmen einen dann auch negativ wahr. Man selber aber will Erfolg. Geht nicht, klappt nicht, nur was ich ausstrahle bekomme ich zurück. Ein Lernprozess, den man erst einmal machen muss.

Ich habe ihn durchschritten. Und gestern habe ich die Bestätigung bekommen.

Ich ging so wie sonst oft auch durch die Essener Innenstadt. Nicht viel los. Tristess pur. Menschen die verschämt in die Papierkörbe blicken. Ob sie noch etwas zu Essen finden. Andere Flaschen sammelnd. Weitere mit Bierflasche am Hals. Weitere mit Krankenwagen beschäftigt, weil man sich einer Schlägerei hinbegeben hat.

Eine Stadt die derzeit still steht und langsam vergammelt. Zumindestens von der Optik. Da spielt ein Hotel nach aussen klassische Musik. Um Obdachlose dort zu vertreiben. Aber komischerweise kämpfen die Menschen und ich habe einen Kämpfer getroffen. Einer unserer “ Obdachlosen“. Er strahlte mich an, als wenn er sagen wollte: Schön, endlich mal was positives am Tag. Es tat mir und ihm gut Kommunikation zu pflegen. Er blühte richtig auf.

Manchmal braucht man nicht viel. Nur den guten Willen und alles wird kampflos besiegt. Auch die Tristess!

Euer Charli Wolf

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s