Wer eine eigene Meinung hat der stört!

Main stream. Angepasst sein.Bloss nicht auffallen. Mitschwimmen.

Tja, aber beim Mitschwimmen muss man aufpassen nicht unter zu gehen.
Als Individuum, als denkenker Mensch.

Gestern abend war ich beim Fussball Deutschland / Polen in einer Diskussion über Politik gelandet und man fragte mich, was machen Sie beruflich. Ich sagte Kolumnist, Sänger und Songschreiber. Gestatten Charli Wolf.

Und bekam zur Antwort: „Aha, ist das nicht für Sie berufsschädlich die Wahrheit zu sagen? Sie sind doch in der Showbranche. Da muss man doch angepasst sein, ansonsten hat man doch keine Chance!“

Ich antwortete: „Ich bin nicht in der Showbranche gelandet um der reiche Onkel von Amerika zu werden. Ich mache mir Gedanken und lege wert auf musikalische Nachhaltigkeit. Oberflächliche Show, ist weniger mein Ding.

Und was gar nicht mein Ding ist: Über weltpolitische Angelegenheiten wegzugehen, als wenn sie nicht passiert sind. Von Brexit bis Bundespräsidenten Wahl. Von Stuttgart 21 bis Berliner Flughafen oder gar Elb Philharmonie. Dinge , die vielleicht nicht alle interessieren, weil sie bereits die Medien abgestellt haben. Seit Jahren, wegen Desinteresse. Denn es werden immer mehr die das Fernsehen auslassen wegen der ganzen Lügen! Deshalb laufe ich gegen den Trend. wer noch?“

Vielleicht Sie auch? Na dann sind wir ja schon zu zweit. Und wo zwei oder drei zusammen sind, da ist auch der Segen des Himmels nicht weit.

Euer Charl

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s