In Liebe, Dein …

Ja, Liebe Was ist das eigentlich?

Nur ein Wort? Eine seelische Täuschung? Eine Zuwendung auf Zeit?

Damit der Lebensabschnittsgefährte schöne Stunden mit einem verlebt. Oder ist das nicht viel mehr eine grundsätzliche Lebenseinstellung.

Ich kann mich gut daran erinnern, wie ich meine Mutter fragte, als Kind: „Was wünscht Du Dir zum Geburtstag?“

Und ich erhielt als Kind die Antwort: „Ich wünsch mir dass Du lieb bist!“

Das war für mich immer echt erschreckend. Nichts Gegenständliches?? kann man das kaufen und wenn, dann wo? und was kostet das?

Liebsein. Oh Gott.

so was Schweres! Und womöglich sollte das dann noch ein Geschenk mit Nachfüllpackung werden.

Eine Jahrespackung und nächstes Jahr wieder?

Heute weiss ich was sie meinte mit Liebsein.

Denn auf meinem Weg durch die Zeit wollte ich dauerhaft everybodies Lovely sein.

Bloss nicht anecken. Unangenehm auffallen. Denn das war ja schon der Wunsch meiner Mutter.

Aber das hatte sie gar nicht gemeint mit liebsein. Sie meinte damit, dem Menschen gegenüber mit Liebe begegnen.

Sein Herz öffnen für den Anderen. Sich in ein Gesamtbild einfügen. Aber bitte sich nicht selbst verstellen oder aufgeben. Und dann? Ja dann hat man eine Aufgabe fürs Leben.

Aber wenn man es nicht beigebracht bekommen hat, worauf es ankommt, kann es auch nicht gelebt werden. Denn nur was man selbst erfahren durfte kann man weitergeben.

Liebsein will erlebt werden. Damit es nicht nur ein Wunsch bleibt zum Geburtstag.

Euer Charli

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s