„Manchmal wünsch ich mir!“

Ja wünschen. Wollen Sie sich auch was wünschen?

Sie wünschen sich volle Regale für den Einkauf. Sie wollen den Musiktitel von dem DJ hören?
Sie wollen einfach abheben vom Alltag?

Mal wieder Kreuzfahrt in der Karibik?
Sie wollen reich sein?

Reich an was?
Dollar? Rubel? Euros?

Was ist dann eigentlich in dem Wunschkonzert des Lebens der Reichtum?

Ein Bankkonto mit Negativzinsen? Oder eine Umarmung? Ein sich Zuwenden zum Anderen?

Durch den Tod meiner Mutter hab ich gelernt:

Ein Perser ist heute ein Schrott. Ein Nerz ist heute ein Spott. Altbacken.

Die Villa mit Übergrösse und Sauna ist nicht mehr zu verkaufen. Will doch keiner mehr.

Millionenwerte. Künstlich hochgejubelt. nichts mehr Wert!

Was ist es denn, was heute noch zählt?

Eine Frage die sich viele stellen. Und keine Antwort mehr finden.

Die Frage nach dem Sinn des Lebens. Des Daseins!

In dieser Situation sucht man nach Leitbildern. Nach Vorbildern. Nach Menschen. Nach Menschen, die noch Visionen haben. Und dafür kämpfen.

Dann braucht man keine Menschen mehr die einem zurufen: „Irgendwie schaffen wir das schon.“  Ist doch immer gut gegangen. Besser Raute statt Flaute.

Wünsch Dir was. Vielleicht sollte diese Sendung wirklch wieder mal ins Fernsehen kommen.

Damit Normalität für die Völker dieser Welt erlebt werden kann.

Euer Charli

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s