Der Alpen Grand Prix 2016, einfach Charli!

Tja, da ist es passiert. Ich war dort. In den heiligen Hallen des Kurhauses in Meran.

Bombenstimmung. Super Ambiente. Tolle Betreuung. Ganz liebe Menschen. Ein super Atmosphäre. Nicht zuletzt durch die zauberhafte Claudia Reichwein. Die durch den Abend führte.

Schade war nur eins.

Das die Presse in Meran und Deutschland/Österreich von dieser doch so hochkarätigen Veranstaltung nicht mit bekam.

Na das wird ab dieses Jahr geändert. Das geht ja so nicht. Da findet so etwas tolles statt und das Fernsehen schläft!

Die RAI. Der ORF. ZDF. ARD. Unglaublich!

Wo die Menschen doch die Musik dieser Gattung begeistert aufnehmen. Von jung bis alt.

Aber nein. Die „Macher“ wissen ja wies geht und hächeln den Quoten hinterher. Anstatt den Menschen dass zu bieten, was diese brauchen.

Musik, die von Herzen kommt. Mit guten Texten. Mit Emotion. Gelebt und vorgetragen. Einfach überzeugend. Authentisch.

Nichts Gekünzeltes. Schon gar nicht das Lächeln. Ehrlich offen. Einfach Du sein!

Das zählt. Das habe ich mehr als gesehen. Gelernt und erlebt. Und komisch.

Mich kannte dort keiner. Auch wenn ein Tiroler namens D. M. mich im Vorfeld mit dreisten e-mails denuziert hatte. ( Staatsanwaltschaftsanzeige liegt bereits vor).

Gehe ich mit erhobenem Haupte aus diser Veranstaltung.

Es war zauberhaft. Und als Newcomer in dieser Branche den 3. Platz erzielt zu haben zeigt mir: Es kann ein Erfolgsweg werden. Und durch wen?

Nur durch all die lieben Menschen, die mich bisher begleitet unterstützt und beraten haben.

Und ganz besonders möchte ich mich bei dem Herausgeber des Liberalen Boten in Wien Hans Georg Peitl bedanken.

Du hast viel dazu beigetragen.

Weshalb ich auch heute nach Wien fahre um Montag mit Euch in der Bellaria zu musizieren!

Euer Charli

Über Hans-Georg (von Webenau) Peitl, Präsident

.) Präsident des Ordo templis laborate - Die Templer - Gesellschaft christlicher Journalisten/innen .) Obmann der Christlich Liberalen .)Herausgeber des Liberalen Boten
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s