Güte und Wärme, die beste Ausbildung aller Zeiten

Ein Thema, dass nach Kitsch und Romantik klingt.

Nach Wianer Schmäh. Nach Klamauk.

Wirklich?

Ist das wirklich herzliche jemals kitschig oder antiquiert?

Ist unsere Welt so abgestumpft, dass wir die wirklich wichtigen Dinge verdrängen? Vergessen? Übergehen?

Was macht denn eigentlich Leben aus?

Das Bankkonto? Der Sicherheitsdienst? Die Bannmeile?

Oder ist es das herzliche Lachen? Das sich in den Armen liegen? Das merken ich bin nicht alleine? Das sich wohlfühlen im Innersten?

Einfach mit der Welt in Einklang leben.

Diese alte Frau hat es verstanden ihr Leben zu leben und sagt:

Danke.

Und ein anderer fühlt sich geehrt diesen Erfahrungswert kennengelernt zu haben.

Sorry aber da können einem schon mal die Tränen in den Augen stehen, wenn Menschen so zu einanderstehn.

Solche tiefen Begegnungen braucht diese Welt viel mehr.

Lassen wir endlich wieder Gefühle zu!

Euer Charli

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s